Spenden

Schenken Sie uns Ihr Vertrauen – helfen Sie uns mit Ihrer Spende!

Der Landesverband Bremen e.V. finanziert sich durch Zuschüsse der öffentlichen Träger
(Magistrat Bremerhaven), Mitgliedsbeiträgen, Zuwendungen durch Stiftungen und Spenden.

Diese finanziellen Leistungen reichen für unsere Arbeit in der Selbsthilfe, Unterstützung und Beratung allein nicht aus.

Wir freuen uns über jeden Betrag und versprechen eine nachprüfbare, sparsame und satzungsgemäße Verwendung von Spendengeldern. Sie erhalten gerne eine Spendenbescheinigung.

Es ist uns ein großes Anliegen, effizient und transparent zu arbeiten und dabei die Anliegen und Bedürfnisse der chronisch kranken Menschen in den Mittelpunkt zu stellen. Wir haben keinen Geschäftsführer.

Der ehrenamtliche Vorstand engagiert sich in Bremen in hohem Maße. Die sozialpädagogischen Mitarbeiterinnen und die Verwaltungs-u. Buchhaltungskraft arbeiten eigenverantwortlich und übernehmen im Alltag vertrauensvoll auch andere Aufgaben.

Unsere ehrenamtlichen Helfer engagieren sich bei persönlichen Kontakten, Gruppentreffen, bei Veranstaltungen und vielen mehr.
Die Verwendung unserer Mittel und die jährlichen Tätigkeitsberichte können Sie gerne einsehen. Die senatorischen Dienststellen und andere Kostenträger überprüfen alle Anträge und Ausgaben.

Zugedachte Spenden bitte auf das Konto
Bankhaus Neelmeyer AG, Bremen
IBAN: DE48 2902 0000 0000 0004 99
überweisen.